Aktuelles zur BERT in Heidenheim

Liebe Freundinnen und Freunde der Waldorfpädagogik,
 
wir blicken gespannt auf die Entwicklung der Corona-Inzidenzwerte in unserem Landkreis und lassen uns die Hoffnung nicht nehmen, die Bundeselternratstagung stattfinden zu lassen. Wir arbeiten fleißig an den Vorbereitungen und nicht zuletzt an einem Hygienekonzept, das uns die Ausrichtung ermöglichen soll. Wir werden uns diesbezüglich zeitnah mit den zuständigen Behörden austauschen und final am 19.05.2021 im Team entscheiden, ob die BERT bei uns in Heidenheim stattfinden kann.
Da sich jeder von Ihnen ein Mindestmaß an Planungssicherheit wünscht, werden wir am darauffolgenden Tag (20.05.2021) unsere Entscheidung hier bekannt geben. 
 
Wir wünschen uns sehr, dass die Tagung stattfinden kann, ist es doch das 75. Jubiläumsjahr unserer Schule in Heidenheim!
 
Mit herzlichen Grüßen,
Ihr BERT-Organisations-Team der Waldorfschule Heidenheim
 

Einladung BERT 2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Waldorfpädagogik,

vor einem Jahr, als wir anfingen, die Bundeselternratstagung (BERT) bei uns in Heidenheim zu organisieren, ahnten wir nicht, welches zusätzliche Gewicht das Thema „In Beziehung sein“ gewinnen würde!

Unsere Beziehung zu uns selbst und anderen Menschen, zu unserer Gesundheit, Umwelt, Politik, Musik, Technik und Kunst macht uns zu dem, was wir sind. Sie prägt unseren Alltag, entwickelt und verändert sich mit den sich täglich ändernden Umständen. Wir lernen uns dabei immer wieder aufs Neue kennen, machen Entdeckungen, erweitern unser Wissen und aktualisieren unser Selbst und unsere Beziehungen zu allem, was uns umgibt.

Die BERT in Heidenheim bietet viele Möglichkeiten, uns mit uns selbst und unseren Beziehungen in verschiedenen Bereichen auseinanderzusetzen, im Austausch zu lernen und Wissen zu erwerben. Dazu haben wir vielfältige Workshops, offene Diskussionsrunden und Vorträge von interessanten Menschen mit großem Wissen organisiert.

Flexibilität und Offenheit beim Umdenken werden dieses Jahr bei der Organisation der BERT benötigt, da die Rahmenbedingungen völlig unklar sind. Nach derzeit geltenden Corona-Bestimmungen sind wir aktuell dazu gezwungen, die Teilnehmerzahl auf zunächst 100 Personen zu begrenzen. Es können höchstens zwei Vertreter einer Schule teilnehmen. Je nach offiziellen Regelungen für den Juni können wir kurzfristig ggf. bis zu 50 weiteren Personen die Teilnahme ermöglichen (Anmeldung bis dahin auf Warteliste - nach dem Datum der Anmeldung). Aus diesem Grund sind unsere Workshops auf höchstens 10 Personen begrenzt. Das Open-Space-Format ermöglicht es, flexibel je nach Teilnehmerzahl weitere Themen aufzugreifen.

Wir freuen uns, Sie trotz aller Widrigkeiten bei unserer BERT in Heidenheim begrüßen zu dürfen und eine interessante, lehr- und aufschlussreiche Tagung mit Ihnen bei uns zu erleben!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr BERT-Organisations-Team der Waldorfschule Heidenheim

( Die BERT-Anmeldung finden SIe rechts im Extra-Menü )