Online-Anmeldung nur noch bis Mittwoch

Liebe Freundinen und Freunde,

am nächsten Wochenende startet die Bundeselternratstagung (BERT) in Darmstadt.

Die Möglichkeit der Online-Anmeldung besteht nur noch bis Mittwoch, den 28.02.2018 20:00 Uhr.

Danach ist die Anmeldung nur noch auf der Bundeselternratstagung im Tagungsbüro möglich.

 

Mit freundlichen Grüßen

das Organisationsteam der BERT 2018

-

 

Liebe Freundinen und Freunde,

vom 2. bis 4. März 2018 findet die Bundeselternratstagung (BERT) der Freien Waldorfschulen in Darmstadt statt.

Die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich.

Nutzen Sie dazu den Link "BERT Anmeldungsformular" im Menü auf der rechten Seite.

Beachten Sie bitte, dass nur für Schülerinnen und Schüler eine Schulübernachtung möglich ist. Darüber hinaus ist diese Anzahl auf 50 SchülerInnen begrenzt.

 

Im Menü oben "BERT 2018" finden Sie alle weiteren Informationen, sowie alle Unterlagen in einer PDF-Version - unter 85. BERT - Alle Dateien zum Download -

 

Wir freuen Uns darauf Sie bei der Bundeselternratstagung in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

das Organisationsteam der BERT 2018

 

Der BERT 2018 Flyer zum Download

Die BERT in Darmstadt kündigt sich an...

Liebe Freundinen und Freunde,

vom 2. bis 4. März 2018 findet die Bundeselternratstagung (BERT) der Freien Waldorfschulen in Darmstadt statt.

Es ist die jährliche große Elterntagung vom Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS). Selbstverständlich sind auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer, herzlich eingeladen.

Die Freie Waldorfschule Darmstadt ist eine zweizügige Schule mit ca. 650 Schüler*innen, einem Hortbereich und großem Kindergarten. Sie feiert in 2018 ihr 40jähriges Schuljubiläum und nimmt dieses zum Anlass, mit einer bundesweiten Veranstaltung die Außenwirkung zu verstärken.

Die Tagung beleuchtet das Thema: "Mensch sein in der digitalen Zukunft".

Folgende Themenschwerpunkte sind bereits geplant:
Wirtschaft/Arbeit, Demokratie/Freiheitsrechte und (schulische) Bildung/Medien.
Für jeden dieser Bereiche werden Vorträge und/oder Workshops organisiert.

Die Workshops werden, in der Regel, für maximal 30 Personen angeboten werden.
Außerdem wird es auch wieder ein Open-Space-Format geben, zu Themen die sich aktuell aus dem Plenum entwickeln.

Herr Henning Kullak-Ublick - Mitglied im Bundesvorstand beim BdFWS - wird am Freitagabend auf die Veranstaltung einstimmen.


Herzliche Grüße

Ihr BERT-Vorbereitungsteam