Drucken
Als PDF Datei

 

 


E I N L A D U N G

Liebe Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler,

liebe Aktive der Waldorfbewegung,

 

wir laden Sie alle herzlich zu der 83. BundesElternRatsTagung vom 19. bis 21. Februar 2016 in Berlin ein.

 

Wir wollen Neues ausprobieren und gemeinsam mit Ihnen kräftige Impulse in die Schulbewegung geben.

 

Das Neue wird ein Open Space zum Tagungsthema „Ich-Bildung im weltweiten Wir: Gelebte Internationalität in Waldorfschulen“ am Samstag sein. Sie sind alle herzlich eingeladen, alle Anliegen - die mit dem Thema zusammenhängen - aktiv einzubringen. Alles, was Ihnen auf den Nägeln brennt, am Herzen liegt, an dem Sie mit anderen arbeiten wollen.

 

Daneben bieten wir Arbeitsgruppen zu Themen aus der Schulbewegung an.

 

Hier möchten wir aufgreifen, was im Laufe der Jahre immer wieder von den BERT-TeilnehmerInnen besonders intensiv diskutiert wurde. Beispielsweise den

 

- Umgang mit Konflikten
- Was lebt an den Schulen und wie wollen Eltern dabei auf Bundesebene vertreten werden?
- Miteinander reden
- Auf dem Weg zur Inklusion
- Lehrerbildung (Ausbildung, Fortbildung und Einarbeitung von Lehrerinnen und Lehrern an Waldorfschulen).

 


Gehen Sie mit uns in ein Wochenende des Austausches, der Begegnung und des Feierns!

Wir freuen uns auf Sie!


Mit herzlichen Grüßen

Claudia Schewe (ElternLeitungsKreis)

Elke Böckstiegel (Landeselternvertreterin)

und Friedrich Ohlendorf (Geschäftsführung)
(für die Rudolf Steiner Schule, Berlin-Dahem)

Gerdi Horn, Ellen Niemann,

Sven Andresen und Andreas Krauth

(für das Vorbereitungsteam der
BundesElternKonferenz)