Der BERT 2018 Flyer zum Download

Die BERT in Darmstadt kündigt sich an...

Liebe Freundinen und Freunde,

vom 2. bis 4. März 2018 findet die Bundeselternratstagung (BERT) der Freien Waldorfschulen in Darmstadt statt.

Es ist die jährliche große Elterntagung vom Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS). Selbstverständlich sind auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer, herzlich eingeladen.

Die Freie Waldorfschule Darmstadt ist eine zweizügige Schule mit ca. 650 Schüler*innen, einem Hortbereich und großem Kindergarten. Sie feiert in 2018 ihr 40jähriges Schuljubiläum und nimmt dieses zum Anlass, mit einer bundesweiten Veranstaltung die Außenwirkung zu verstärken.

Die Tagung beleuchtet das Thema: "Mensch sein in der digitalen Zukunft".

Folgende Themenschwerpunkte sind bereits geplant:
Wirtschaft/Arbeit, Demokratie/Freiheitsrechte und (schulische) Bildung/Medien.
Für jeden dieser Bereiche werden Vorträge und/oder Workshops organisiert.

Die Workshops werden, in der Regel, für maximal 40 Personen angeboten werden.
Außerdem wird es auch wieder ein Open-Space-Format geben, zu Themen die sich aktuell aus dem Plenum entwickeln.

Herr Henning Kullak-Ublick - Mitglied im Bundesvorstand beim BdFWS - wird am Freitagabend auf die Veranstaltung einstimmen.


Herzliche Grüße

Ihr BERT-Vorbereitungsteam

 

Kommunikation -  Zukunft gestalten durch Begegnung

Auf individueller Begegnung beruht alles Gemeinschaftsleben in Gegenwart und Zukunft. So sahen es auch die über  300 Teilnehmenden der 84. Bundeselternratstagung vom Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) in Überlingen am Bodensee. Vom  17. bis 19. Februar tauschten sich Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen darüber aus, wie aus einem Gespräch wirkliche Begegnung werden kann und wie darüber hinaus Einfluss auf das aktuelle Geschehen, insbesondere das Schulleben genommen werden kann.

Lesen Sie hier den kompletten Bericht von Gerdi Horn
Landeselternsprecherin für die Region Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxembourg,
Mitglied der Bundeselternkonferenz beim BdFWS, delegiert für die BERT-Organisation

Zum PDF-Download des kompletten Artikels

 

Abschlussarbeit Leon Beck und Timo Bee

Liebe BERT-Teilnehmer,

für alle, die kein Exemplar der Abschlussschrift von Leon Beck und Timo Bee mehr bekommen konnten, haben die beiden uns diese zum Download zur Verfügung gestellt.

Hier nun der einleitende Text von Leon und Timo, sowie unterhalb der Einleitung der Link zum Download.

Peter Lütters


Anlässlich unseres Abschlusses an der Freien Waldorfschule Überlingen initiierten wir – Leon
Beck und Timo Bee – eine Abschlussschrift. Ziel war es, mit den, in der Schulzeit gewonnenen
Erfahrungen einen Blick auf die verschiednen Bereiche unserer Schule zu werfen, konstruktive
Kritik zu üben und Impulse für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Schule zu geben und dies
in einer Art Essay darzulegen. Schlussendlich war es ein Aufruf an alle SchülerInnen, Eltern und
LehrerInnen, kurz an die gesamte Schulgemeinschaft Initiative zu ergreifen. Und ein Dank an Alle,
die uns auf unserem Schulweg begleitet und sich für uns eingesetzt haben.
Wir erarbeiteten ein Konzept, stellten es unserem Jahrgang vor und eröffneten einen Blog mit
Anregungen zu verschiedenen Themen. So entstand schnell ein breit gefächertes Spektrum an
Beiträgen, aus dem mit einem Autorenteam einzelne Texte herausgearbeitet wurden, die wir dann
zu einem Essay zusammenwoben. Kurz vor den letzten Prüfungen stellten wir die Schrift fertig,
sodass sie zeitgleich mit unserem Abschluss – und dank großzügiger Sponsoren kostenlos – an
die gesamte Schulgemeinschaft ausgegeben werden konnte.


Nun wünschen wir viel Freude bei der Lektüre.
Leon Beck und Timo Bee

Download: Abschlussschrift Leon und Timo